Reise Info Welt

Städtereisen

Innerhalb der letzten Jahre erfreuen sich Reisen im Allgemeinen und Städtereisen im Besonderen immer größer Beliebtheit. Das liegt auch an den günstigen Angeboten für das Reisen. Zusätzlich hat die Faszination für Metropolen eher zu als abgenommen. Während die ländlichen Gegenden weiter Einwohner verlieren, wachsen die Großstädte und mit ihnen die kulturellen und sozialen Möglichkeiten.

Ob in der Schweiz oder in Deutschland, Frankreich oder Italien, Großbritannien oder in den skandinavischen Ländern: Die Städtereise ermöglicht viele verschiedene Erfahrungen und Eindrücke. Der Unterschied zwischen Zürich und Genf ist schon groß, wenn Metropolen wie Berlin, London, Paris und Rom hinzukommen, ist der Erlebnishorizont für den Reisenden riesig. Museen und andere kulturelle Einrichtungen wie zum Beispiel Theater sind in größeren Städten überproportional vertreten. Die Royal Albert Hall in London ist eine Konzertstätte, die so einzigartig ist, dass man sie einfach besucht haben sollte. Und wenn man schon in London ist, der Tower, die Towerbridge, die St.Pauls Cathedral und Madame Tousauds laden auch zum Besuch ein.

In Dänemark ist es unter anderem Kopenhagen, das zur Erkundung einlädt. Wie könnte man besser ein Land erkunden, als die großen Städte als Ausgangspunkt zu wählen. Dort gibt es Wiedererkennbares, das für den Reisenden die Sicherheit birgt, sich zurecht zu finden. Außerdem gibt es die landestypischen Eigenheiten, die sich hier erkunden lassen.

Um die passende Städtereise für sich selbst zu finden, ist das Internet der perfekte Ort. Verschiedene Kulturangebote werden dort angeboten, teilweise ganze Touren vorgestellt. Eine Möglichkeit sich zu informieren ist ein Reiseführer, wie es zum Beispiel Abacho ist. Dort sind für europäische Metropolen verschiedene Tipps angelegt und können vor dem tatsächlichen Besuch auch virtuell erkundet werden.