Reise Info Welt

Eine Städtereise nach Paris ist toll

Hotels Paris für Nichtfranzosen

Viele Touristen haben Angst davor von den Franzosen über den Tisch gezogen zu werden. In etlichen Internetforen wird das Thema heftig diskutiert, doch wer nicht vor Ort war kann schlecht mitreden. Viele Hotels in Paris, vor allem die besonders günstigen Hotels versuchen mit aller Kraft diesen schlechten Ruf wieder loszuwerden. Um ein gutes Hotel in Paris zu finden, kann man sich bei Citysam.de im Internet umschauen, hier findet man viele Bewertungen und Reiseberichte zu den einzelnen Häusern. Teilweise stellen sie ihren Gästen für einen geringen Aufpreis einen Guide ganztägig zur Verfügung, um sie vor den klassischen Touristenfallen zu beschützen. Teilweise mit sehr viel Erfolg. Aber die beste Variante ist es immer noch sich bei Freunden, die bereits vor Ort waren, zu erkundigen. Oder im besten Fall Freunde, die in Paris leben, um eine kleine Führung zu bitten.

Das Nachleben rund um günstige Hotels Paris erleben

Viele Nachtschwärmer sind angewiesen auf günstige Hotels Paris, um ein bisschen mehr Geld für die nächtlichen Aktivitäten übrig zu haben. Und dieses kann man sehr gut brauchen, denn die meisten Nachtclubs und Diskotheken der Stadt verlangen schon mal sehr viel Eintritt und dann noch mal einen Mindestumsatz von ein paar Tausend Euro um einen Tisch zu bekommen. Somit bleibt das richtig aufregende Nachtleben eher den gut verdienenden Menschen vorbehalten. Doch genau diesem Missstand wollen gewisse Hotels Paris entgegenwirken indem sie ihre eigenen Clubs einzig und allein für die Gäste ihrer Hotelanlage eröffnen. Kein Eintritt, freie Platzwahl und Getränke zu moderaten Preisen sollen ganze Gruppen von partylustigen animieren dorthin zu kommen.

Modernste Hotels Paris erleben

Die Architektur in Paris ist so abwechslungsreich wie die Meinungen darüber. Eine handvoll brandneue überraschenderweise günstige Hotels Paris versuchen mit ihrem neuen unüblichen Design und sehr adäquaten Preisen ganz gezielt junge gut verdienende Gäste anzusprechen. Die üblichen Hotels Paris wirken wie extrem konservative Gemäuer mit veralteten Methoden. Das macht ihnen sehr zu schaffen. In Paris ist darüber eine sehr hitzige Diskussion entstanden, in welcher sich sogar ranghohe Politiker zu Wort melden.